Herzlich willkommen auf dem Blog der exensio GmbH

exensio ist ein unabhängiges Software-Unternehmen von erfahrenen IT Beratern und Architekten. Zu unseren Kunden zählen namhafte deutsche Großunternehmen.

exensio verbessert das Kommunikations- und Informationsmanagement von Unternehmen. Auf Basis sinnvoller und zweckmäßiger Technologien erarbeiten wir flexible und übergreifende Lösungen für webbasierte Informationssysteme. Abhängig von den Kundenanforderungen realisieren wir Web Applikationen sowie Lösungen auf Basis von Web Content Management- und Portalsystemen. Integrativ, wirtschaftlich und anwenderfreundlich!

Hier gelangen Sie zur exensio GmbH.

Sonntag, 18. Oktober 2015

Excel Sheet als Web Applikation mit Hilfe von Java und Vaadin

In diesem Blog-Post möchte ich über meine Erfahrungen mit dem Vaadin Framework berichten. Vaadin ist ein Web-Framework für die Erstellung von Rich Internet Applications (RIA) und steht als Open-Source unter der Apache-Lizenz 2.0 zur Verfügung. Bei Vaadin wird, im Gegensatz zu anderen Web-Frameworks, die Entwicklung per Java serverseitig durchgeführt. Der Programmierer ist demzufolge von CSS und Javascript befreit, kann den Look-and-feel jedoch trotzdem mit CSS und Javascript kontrollieren.

Was ist Excel2Web

Excel ist eine ungemein geeignete Tabellenkalkulationssoftware, wird indes äußerst gerne als Datenbank bzw. zum Steuern von Prozessen zweckentfremdet. Falls mehrere Personen an einem Excel-Sheet arbeiten stellt sich meistens die Frage, ob die aktuellste Version vorliegt oder ob durch eine unsachgemäße Eingabe fehlerhafterweise Daten verfälscht wurden.

Unter Excel2Web verstehen wir die Wandlung eines Excel-Sheets in eine Web-Applikation und sehen hierbei folgende Vorteile:
  • Keine Installation auf dem Client-Rechner des End-Users notwendig. Ein Web-Browser reicht aus
  • Mehrere Benutzer können gleichzeitig Informationen lesen und bearbeiten.
  • Keine Verteilung (per Mail oder File-Server) von MS Excel Sheets mehr nötig, die Informationen sind immer aktuell.
  • Die Web-Applikation ist unabhängig vom Betriebssystem (Linux/Windows)
  • Die Web-Applikation kann Drittsysteme wie SAP oder Datenbanken integrieren. Dies ist ein zusätzliches Unterscheidungskriterium zu dem Einsatz von Excel innerhalb von MS Sharepoint.
  • Keine Viren im Vergleich zu MS Excel Sheets
  • Informations- und Prozesssicherheit, da Eingaben validiert und historisiert werden können
  • Unterstützung von mobilen Clients wie iPad, iPhone, Android oder Blackberry ist möglich.
Unser exensio Erklärvideo gibt einen guten Überblick:

 

Vorteile von Vaadin

Ein Entwickler, der Java beherrscht und sich mit Swing bzw. JavaFX auskennt, kann äußerst rasch produktiv werden. Es reicht auch Entwicklungserfahrung, die man gegebenenfalls einmal vor Jahren mit der Windows GUI Programmierung erworben hat. Ein anderer positiver Aspekt liegt meiner Meinung nach in den haufenweise verfügbaren Komponenten, die mittels Vererbung leicht anpassbar sind. Des Weiteren gibt es zusätzlich viele Komponenten, die man als Add-ons herunterladen kann. So ist beispielsweise der von mir verwendete Grid-Filter [1][2] ein solches Add-on.

 

Nachteile von Vaadin

Eine super fancy Web-Applikation, die sämtliche Freiheitsgrade verlangt, sollte man eher nicht mit Vaadin umsetzen, da man sonst alle standardisierten Komponenten so weit anpassen müsste, dass der zeitsparende Effekt verloren geht. Als zusätzlicher Schwachpunkt wird oft die Performance aufgeführt. Vergleicht man Vaadin bspw. mit AngularJS so benötigt Letzteres viel weniger Kommunikation mit dem Server, da nur die Daten via REST übertragen werden. Vaadin ist ebendarum mehr mit Java Server Faces vergleichbar und braucht deshalb einen stärkeren Server im Vergleich zu AngularJS. Hier sei eventuell auf einen Artikel von Vaadin verwiesen, bei dem die Vaadin Entwickler einen Test [3] mit 11.000 (concurrent !) Usern gemacht haben. Sollte demzufolge eigentlich für unzählige Einsatzbereiche vollkommen ausreichen.

Unten ein Screenshot der Excel2Web Vaadin Web Applikation. Sieht meines Erachtens auch sehr schick aus.

 

Fazit

Vaadin eignet sich meiner Meinung nach äußerst gut für die Entwicklung von Web Applikationen, bei denen es fix gehen muss und für die man nicht alle Freiheitsgrade beim Design benötigt. Mich hat auch beeindruckt, dass sich der Entwicklungsaufwand mit geschickter Vererbung enorm reduzieren lässt und dass der Code zusätzlich noch wartbarerer wird.

 

Links

[1] GridUtil - https://vaadin.com/directory#!addon/gridutil
[2] GridUtil - https://github.com/melistik/vaadin-grid-util
[3] Vaadin Scalability Study - https://vaadin.com/blog/-/blogs/vaadin-scalability-study-quicktickets

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen