Herzlich willkommen auf dem Blog der exensio GmbH

exensio ist ein unabhängiges Software-Unternehmen von erfahrenen IT Beratern und Architekten. Zu unseren Kunden zählen namhafte deutsche Großunternehmen.

exensio verbessert das Kommunikations- und Informationsmanagement von Unternehmen. Auf Basis sinnvoller und zweckmäßiger Technologien erarbeiten wir flexible und übergreifende Lösungen für webbasierte Informationssysteme. Abhängig von den Kundenanforderungen realisieren wir Web Applikationen sowie Lösungen auf Basis von Web Content Management- und Portalsystemen. Integrativ, wirtschaftlich und anwenderfreundlich!

Hier gelangen Sie zur exensio GmbH.

Montag, 30. November 2015

File Upload bei funktionalen Tests in Grails

In diesem kurzen Blog-Post möchte ich zeigen, wie man bei Grails bei funktionalen Tests einen File Upload überprüfen kann. Laut Geb Dokumentation [1] funktioniert das folgendermaßen:

        when: "lorem ipsum "
            ...
            assert uploadedIconFile1.exists()
            form.productIcon = uploadedIconFile1.absolutePath
            report 'lorem ipsum'
            saveButton()

Für die Tests bietet es sich an, bereits mit dem Asset-Pipeline-Plug-in verwaltete Bilder zu benutzen. Die Dokumentation hierzu ist jedoch recht dürftig.

Dieser Zugriff kann so erfolgen:
class ProductSpec extends GebServiceSpec {
    ...  
    @Shared
    File uploadedIconFile1 = new File(AssetHelper.fileForFullName('layer1.png').getInputStream().properties['inIfOpen'].path as String)
    ...


[1] http://www.gebish.org/manual/current/#file-upload
[2] https://grails.org/plugin/asset-pipeline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen